Schulz in the Box

Geschrieben am in Blog, Neues | Kommentar schreiben  

Am 03. Februar startet die Schulz in the Box Staffel. Um 22:10 Uhr auf ProSieben.
Heute läuft: Lost in Tokio – Olli Schulz. Er wird nach Tokio verfrachtet und darf dort als “männlicher Nutterich” Frauen beglücken. Hier geht es zum Trailer.

Frühjahr-Tour 2014

Geschrieben am in Blog, Neues | Kommentar schreiben  

Ach ja: Im Frühjahr gehe ich mit Band auf Tour und spiele viele alte und auch neue Songs vom kommenden Album. Der Fokus wird bei diesen Konzerten also auf meiner Musik liegen. Ich quatsch ja momentan schon genug im Radio & Tv und freu mich, einfach mal wieder Musik zu machen. Tour wird im Winter 2014 fortgesetzt, also nicht jammern, wenn eure megageile Stadt noch nicht dabei ist. Habt einen freundlichen Abend, O.

OLLI SCHULZ & BAND

22.03. Meppen – Rüt’n'Rock Festival
26.03. Potsdam – Lindenpark
27.03. Gütersloh – Weberei
28.03. Rostock – Zwischenbau
29.03. Bremen – Nordlicht-Festival
30.03. Dresden – Beatpol
31.03. Darmstadt – Centralstation
02.04. Würzburg – Posthalle
03.04. Augsburg – Kantine
04.04. Kaiserslautern – Kammgarn
05.04. Schaffhausen (CH) – Kammgarn
06.04. Düsseldorf – Zakk

Tickets gibt es hier!

Schulz in the Box

Geschrieben am in Blog, Neues | Kommentar schreiben  

So, jetzt ganz offiziell: Am 3. Februar beginnt die erste Staffel “Schulz in the Box” auf Pro7. Ich freu mich sehr, weil es was ganz eigenes geworden ist.
Schönen Dienstag Euch Freaks da draußen! O.
http://www.presseportal.de/meldung/2623197/t

Es war einmal und wenn sie nicht

Geschrieben am in Neues | Kommentar schreiben  

Am 08. November kam ein sehr schöner Tonträger raus: 17 deutsche Songwriter lesen auf dem Hörbuch “Es war einmal und wenn sie nicht” jeweils ein Märchen der Brüder Grimm in der Originalversion von 1812-57 und in ihrer Reinfassung. Vielleicht ja ein gutes Weihnachtsgeschenk. Ich lese das Märchen RAPUNZEL. Hier kann man reinhören!

Verhaftet wegen Sexy

Geschrieben am in Neues | Kommentar schreiben  

Wer auf den letzten Konzerten war, kennt ihn schon: “Verhaftet wegen sexy” – der kleine Sommerhit für den Winter von Schulz & Begemann. Wir waren so frei und haben das mal für Euch aufgenommen. Falls ihr bock habt, könnt ihr ihn hier kaufen: iTunes oder Amazon

Verhaftet wegen Sexy

Neuigkeiten

Geschrieben am in Neues | Kommentar schreiben  

Liebe Internet Fans,

- ich hasse es meinen Geburtstag zu feiern und bin die letzten 20 Jahre auch gut drumherum gekommen.
Jetzt werde ich 40 und da muss ich wohl mal was machen. Deshalb spiele ich in meinen Heimatstädten Hamburg & Berlin
jeweils zwei Konzerte mit dem legendären Bernd Begemann. Als ich Bernd 1991 das erste mal live gesehen habe wusste ich: Sowas will ich auch mal machen. Begemann ist mein Sugardaddy des Herzens und ich freu mich so, dass er mit mir diese beiden Abende verbringen wird.
Wir werden quatschen, Musik machen und alte Tourshirts aus meiner Zeit als Roadie verlosen. Bernd wird mehr spielen, denn ich hab ja Geburtstag und lass mich feiern. Außerdem habe ich eine große Wunschliste an Songs, die er für mich spielen muss. Es wird also keine “wer ist der geilere” Show, sondern einfach ein Abend mit zwei Songschreibern, die befreit aufspielen können. 17.10 und 18.10 Berlin – Astra, 19.10 und 20.10 Hamburg – Fliegende Bauten

- Am 26.8 läuft meine kleine Sendung “Schulz in the Box” um 22.15 Uhr auf Pro7. In der Sendung hinterfrage ich mein Leben und versuche herauszufinden, was ich in den letzten 39 so alles verpasst habe. Vielleicht schlummert ja ein genialer Trickbetrüger in mir oder ein brillanter Tischler. Ich glaube es wird ganz gut.

- Eine Sache noch für die, die mich nur aus dem Fernsehen/Internet kennen : Es macht mir wirklich großen Spass im TV Quatsch zu machen und Menschen damit zu unterhalten, aber es hat wenig mit dem zu tun, was ich auf meinen Konzerten mache. Ich werde auch zukünftig nicht anfangen auf der Bühne zu rangeln oder Lütte zu trinken. Dies sind meine TV Rollen, mit denen ich mich da auch sehr gerne präsentiere.
Ich hab nur einfach kein Bock auf ein Saufassipublikum, das jetzt nur noch Witze oder Mitklatschaktionen von mir erwarten. Dafür gibt es ganz viele andere Bands, die solche Sachen viel besser erfüllen können als ich.
Ich freu mich wirklich über jeden aufmerksamen Gast auf meinen Konzerten und weiss auch, dass die meisten den Unterschied zwischen TV Schulz & Musik Schulz verstehen. Ich wollte das hier nur mal gesagt haben.

- Bald kommen auch weitere Konzertdaten, denn ich muss ja mal die neuen Songs checken.
Irgendwann gibt es auch wieder so eine Stand-Up Show wie auf meiner DVD, nur hab ich noch nicht soviele neue Stories.
Ja, und dann gibt es ja noch dieses verschissene Buch an dem ich seit 7 Jahren schreibe…Ach, ich hör jetzt besser auf. Danke für die Aufmerksamkeit.

Ich wünsch Euch einen freundlichen Tag,

Euer Olli Schulz.

SOS – Showman Olli Schulz auf Tele 5

Geschrieben am in Blog | Kommentar schreiben  

Tele 5 zeigt heute Abend um 22:15 gute Sachen:

ZEITmagazin

Geschrieben am in Blog | Kommentar schreiben  

Meine Mutter liest seit Jahren “die Zeit” und war heute Morgen beim aufschlagen des Magazins stolz wie selten. Mich dagegen macht es eher verlegen:

http://www.zeit.de/2013/22/musiker-komiker-olli-schulz-tv

Rangel Song

Geschrieben am in Neues | Kommentar schreiben  

Liebe Freunde,
jetzt gleich gibt es eine ganz hervorragende Folge “Circus Halligalli” auf Pro7. Ganz nebenbei sing ich mit meinen Affenbabys Joko & Klaas den Rangelsong in kompletter Schönheit. Wer möchte, kann den Song mit allem Pipapo ab sofort bei den üblichen Downloadhändlern wie z.B. hier koofen. Gute Unterhaltung und einen schönen Abend wünscht: Euer Olli Schulz.

http://a1.mzstatic.com/us/r30/Music2/v4/a0/44/f2/a044f2ce-5cc3-8979-cf9d-80957617a30e/4051972110613_1448.170x170-75.jpg

Charles Schulzkowski: Zurück auf der Berlinale

Geschrieben am in Blog | Kommentar schreiben  

Das was extrem asozial und armselig, was da gestern im Tv lief. Ich hatte deutlich mehr erwartet. Nochmal werde ich mir “Traumfrau gesucht” auf RTL2 jedenfalls nicht anschauen.
Ach ja, hier noch der aktuelle Schulzkowski-Bericht: